„HINTS Germany“ - die erste Gesundheitsinformations-Trendstudie in Deutschland



Beteiligte Insititutionen:



Stiftung für Gesundheitswissen,



Hanover Center for Health Communication



Projektbeschreibung:



Im Juni startet die zweite Erhebungswelle von HINTS Germany, die im Auftrag der Stiftung Gesundheitswissen von USUMA anhand von standardisierten teleifonischen Interviews durchgeführt wird. Zwischen Juni und Juli werden zufällig ausgewählte Personen aus ganz Deutschland telefonisch dazu befragt, wie sie sich zu Gesundheitsthemen informieren. Die Studie baut auf der ersten Befragung auf, die Ende 2018 durchgeführt wurde. Durch den Vergleich der Erhebungswellen ermöglicht es HINTS Germany, Trends im Gesundheitsinformationsverhalten der deutschen Bevölkerung zu erkennen und Informationsangebote besser an diese Entwicklungen anzupassen.

LINK zur externen Studienbeschreibung:



https://www.stiftung-gesundheitswissen.de/projekt-hints-germany