Befragung der Berliner Wohnbevölkerung
Berlin-Monitor 2019




Beteiligte Wissenschaftler:



PD Dr. Oliver Decker, Prof. Dr. Gert Pickel, Julia Schuler (Universität Leipzig),
Prof. Dr. Katrin Reimer (Hochschule Magdeburg-Stendal)

Projektbeschreibung:



Im Auftrag der Universität Leipzig führt USUMA innerhalb der Berliner Wohnbevölkerung die Umfrage "Berlin-Monitor 2019" durch.

Der Berlin-Monitor ist ein Forschungsprojekt, mit dem politische Einstellungen der Berliner Bevölkerung, Diskriminierungserfahrungen sowie speziell Perspektiven von Politikdistanzierten erfasst und erklärt werden sollen. Die Universität Leipzig und die Hochschule Magdeburg-Stendal bringen dazu in einem sich wechselseitig ergänzenden Mixed-Methods-Design ihre jeweilige Expertise in der quantitativen, qualitativen und aktivierenden Sozialforschung in das Projekt ein.
Aufbauend auf Repräsentativerhebungen im Zweijahresrhythmus werden Gruppendiskussionen und aktivierende Verfahren durchgeführt.

LINK zur externen Studienbeschreibung:



https://www.uniklinikum-leipzig.de/einrichtungen/medizinische-psychologie/Seiten/gesellschaftlicher-wandel-berlin-monitor.aspx