top of page

Psychologische Testungen für
den Pearson-Verlag

 

Im Auftrag des Pearson-Verlags führen wir mit unseren geschulten Testleiter:innen zurzeit folgende Tests durch:

Kaufman-Assessment Battery for Children II (KABC-II)

Das Ziel dieser Studie ist es, ein psychodiagnostisches Instrument zur Messung der intellektuellen Verarbeitung und kognitiven Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen im Alter von drei bis achtzehn Jahren zu normieren. Dabei wird der KABC-II durch Einzeltestungen und vorgegebene Testmaterialien angewendet, wobei die Durchführungsdauer zwischen 60 und 100 Minuten liegt. Dieses Testverfahren wurde entwickelt, um einen wesentlichen Beitrag zur psychologischen, klinischen, psychologisch-pädagogischen und neuropsychologischen Beurteilung in sämtlichen Entwicklungsphasen von Kindergartenalter bis späte Adoleszenz zu leisten.

Wide Range Assessment of Memory and Learning, Third Edition (WRAML3)

Ziel der Studie ist die Entwicklung eines deutschsprachigen Gedächtnistests für Kinder und Erwachsene im Alter von fünf bis 90 Jahren. Im ersten Durchgang wird der Test mit einer kleinen Anzahl Testpersonen umgesetzt um eine standardisierte Durchführung und Bewertung festzulegen.

Der zweite Durchgang wird daraufhin mit mehr Testpersonen durchgeführt um die Daten zur Entwicklung der Normwerte zu gewinnen.

Der Test dauert circa eine Stunde und beinhaltet verschiedene Aufgaben zum Merken und Lernen. Später können mithilfe dieses Tests zum Beispiel Lernschwierigkeiten oder auch Demenzerkrankungen diagnostiziert werden und die Grundlage für eine Behandlung bilden.

Movement Assessment Battery for Children – Third Edition (Movement ABC–3)

Ziel dieser Studie ist die Entwicklung eines Motoriktests für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von drei bis 25 Jahren. Diese Daten dienen zur Entwicklung der Normwerte.

Die Testpersonen führen verschiedene Bewegungstätigkeiten aus, mit welchen z.B. Balance und Koordination getestet werden. Der Test dauert ca. 20-30 Minuten und kann später dazu eingesetzt werden, motorische Fähigkeiten in Hinblick auf mögliche Stärken oder Schwierigkeiten zu untersuchen. Dieses Projekt ist bereits abgeschlossen.

Alle Tests sind anonym und es können keine Rückschlüsse auf die Testperson gezogen werden.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.pearsonclinical.de/aktuelle-studien

bottom of page