Berlin Brandenburger Tor

Studien für die Zukunft. Gestalten Sie mit.

Möglicherweise haben wir Sie in den letzten Tagen mit der Rufnummer 030 92702890, 030 92702870 oder 030 92702864 angerufen. Wir melden uns,um Ihnen unverbindlich die Möglichkeit zu geben, sich am Forschungsprozess in Deutschland zu beteiligen. Freiwilllig & anonym.
 

Mit ihrer Teilnahme helfen Sie, Informationen zu gewinnen und damit die Zukunft zu gestalten. Hier können Sie sich über einige unserer aktuellen Studien informieren:

Derzeit führen wir im Auftrag des Robert Koch-Instituts die Studie „Gesundheit in Deutschland aktuell 2022“ (GEDA 2022) durch. Ziel ist es, Personen aus der deutschsprachigen Wohnbevölkerung ab 16 Jahren telefonisch zu befragen. Weiterlesen...

In der Wohnregion Kiel (Stadt und Umland) werden im Auftrag von BPD insgesamt 600 zufällig ausgewählte Privatpersonen mit Verantwortung für Haushaltsentscheidungen im Alter ab 18 Jahren telefonisch zu ihren „Umzugswünschen und Wohnpräferenzen“ befragt.

Mit der repräsentativen Bevölkerungsbefragung wird die allgemeine Wohnsituation der Bewohner erfasst und ihre persönliche Zufriedenheit erfragt. Darüber hinaus werden potenzielle Umzugswünsche sowie die Anforderungen inklusive Größe, Preis und Wohnumfeld an eine neue Wohnung oder ein Haus erhoben.

Einwohnerbefragung in der Gemeinde Jahnsdorf

Repräsentative Haushaltsbefragung in der erzgebirgischen Gemeinde Jahnsdorf (4 Ortsteile Jahnsdorf, Leukersdorf, Pfaffenhain, Seifersdorf), die sich an alle dort wohnhaften Bürger:innen ab 16 Jahren richtet. Es geht um die Themen "Deutsche Energiepolitik" und "Energiegewinnung in Jahnsdorf". Die Einwohner:innen erhalten per Post eine Einladung zur Teilnahme über einen Online-Fragebogen. Die Fragen können aber auch telefonisch beantwortet werden. Bei Rückfragen zum Projekt oder für eine Terminvereinbarung für das kurze Telefongespräch ist eine extra Telefonnummer geschaltet: 030/92702863

Die Studie wird im September 2022 in Kooperation mit dem Büro Hitschfeld für strategische Beratung durchgeführt. Es geht unter anderem um die Erstellung eines Meinungsbildes zu Investitionsentscheidungen in die Infrastruktur im Wohngebiet.

SOKA Bau - Unternehmensbefragung 2022

Im Auftrag der Sozialkasse Bau (SOKA-BAU) führen wir wieder eine Kundenbefragung im Baugewerbe durch. Im Zeitraum August bis Oktober 2022 werden insgesamt rund 1.000 Arbeitgeber aus der Baubranche telefonisch durch USUMA befragt. Es geht um die Ermittlung der Kritik und auch der Zufriedenheit mit der Umsetzung des Meldeverfahrens und der Urlaubskasse für Arbeitnehmer:innen. Mehr Informationen unter "Telefonische Kundenbefragung der Betriebe" auf der Webseite von SOKA BAU:  https://www.soka-bau.de/arbeitgeber/

Regelmässig führen wir Befragungen in Kooperation mit Conversio Market & Strategy GmbH durch. Conversio ist ein B2B Beratungs-, Projektmanagement- und Marktforschungsunternehmen mit Spezialisierung auf technische Industrien.

Seit 1994 führen wir regelmäßig telefonische Hausbefragungen und Unternehmensbefragung zum Thema „Service und Leistungen von Geldinstituten“ im Auftrag von mehreren Finanzdienstleister:innen, Versicherungen und Geldinstituten durch. (Finanzmarktforschung)