top of page
Berlin Brandenburger Tor

Studien für die Zukunft.
Gestalten Sie mit.

Möglicherweise haben wir Sie in den letzten Tagen mit der Rufnummer 030 92702890, 030 92702870 oder 030 92702864 angerufen. Wir melden uns,um Ihnen unverbindlich die Möglichkeit zu geben, sich am Forschungsprozess in Deutschland zu beteiligen. Freiwilllig & anonym.
 

Mit ihrer Teilnahme helfen Sie, Informationen zu gewinnen und damit die Zukunft zu gestalten. Hier können Sie sich über einige unserer aktuellen Studien informieren:

Derzeit führen wir im Auftrag des Robert Koch-Instituts die Studie „Gesundheit in Deutschland aktuell 2023“ (GEDA 2023) durch. Ziel ist es, Personen aus der deutschsprachigen Wohnbevölkerung ab 16 Jahren telefonisch zu befragen. Weiterlesen...

NIPPON GASES - Unternehmensbefragungen 2023

Im Auftrag der NIPPON GASES GmbH Deutschland führen wir eine Befragung der Unternehmenskunden durch. Im Zeitraum von Oktober bis November 2023 werden dafür in Kooperation mit der M+M Consulting GmbH insgesamt 300 telefonische Gespräche mit zufällig ausgewählten Kunden geführt. Ziel der Umfrage ist es, die Zufriedenheit mit der Zusammenarbeit und den angebotenen Leistungen von NIPPON GASES für 2023 bewerten zu lassen.

SOKA Bau - Unternehmensbefragungen 2023

Im Auftrag der Sozialkasse Bau (SOKA-BAU) führen wir wieder eine Kundenbefragung im Baugewerbe durch. Im Zeitraum August bis Oktober 2023 werden ca. 1200 Arbeitgeber aus der Baubranche und dafür tätige Dienstleister telefonisch durch USUMA befragt. Es geht dabei vor allem um die Ermittlung der Kritik und auch der Zufriedenheit mit der Umsetzung des Meldeverfahrens und der Urlaubskasse für Arbeitnehmer:innen. Mehr Informationen unter "Telefonische Kundenbefragung der Betriebe" auf der Webseite von SOKA BAU:  https://www.soka-bau.de/arbeitgeber/

Bundesweite Umfrage zu "Arbeit und Gesundheit"

In Kooperation mit dem Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP) der Universität Leipzig und im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) führen wir derzeit eine bundesweite Umfrage zu den Themen "Arbeit und Gesundheit" durch.

 

In der Studie sollen die Meinungen und Erfahrungen von 5000 Erwerbstätigen erfasst werden, um dadurch Erkenntnisse über die aktuellen Arbeitsverhältnisse in verschiedenen Branchen, Industriezweigen oder Dienstleistungsbereichen in Deutschland zu erlangen.

Die telefonische Umfrage wird von September bis Dezember 2023 von USUMA durchgeführt.

 

Mit Hilfe der Ergebnisse sollen Schlussfolgerungen gezogen werden können, die mit Unterstützung der politischen Entscheider für möglichst viele betroffene Beschäftigte spürbare Verbesserungsmöglichkeiten für das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu schaffen.

Service und Leistungen von Geldinstituten in der Region Niedersachsen

Im Mai 2023 führen wir eine Zufriedenheitsstudie in Haushalten der Region Niedersachsen durch.

Es geht in den Interviews um die Einschätzung der Leistungsangebote von Geldinstituten und Finanzdienstleistern durch die jeweiligen Kunden sowie die von den Kunden wahrgenommene Qualität der Bedienung und Beratung.

Mehr zum Thema Finanzmarktforschung bei USUMA finden Sie hier...

Bürgerbefragung in Duisburg

Von September bis Oktober führen wir im Auftrag der Wirtschaftsbetriebe Duisburg eine repräsentative Bürgerbefragung in Duisburg durch, in der insgesamt 1000 Privatpersonen ab 18 Jahren telefonisch zur aktuellen Zufriedenheit mit der Sauberkeit und Ordnung in der Stadt befragt werden. Die ca. 10 minütige Erhebung wird in regelmäßigen Abständen durchgeführt, um die Wahrnehmung von Veränderungen und Entwicklungen im Stadtbild als Trends messbar zu machen.

Bundesweite Befragung zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen

Im Auftrag der Konrad Adenauer Stiftung wurde innerhalb der in Deutschland lebenden Wohnbevölkerung eine bundesweite, repräsentative telefonische Umfrage durchgeführt. Im Zeitraum zwischen dem 29.06. und 23.09.23 wurden insgesamt 4010 Interviews mit zufällig ausgewählten Privatpersonen ab 16 Jahren durchgeführt.

Bevölkerungsbefragung "Erneuerbare Energien"

Das Institute for Technology Assessment and Systems Analysis (ITAS) am Karlsruhe Institute für Technologie (KIT) hat USUMA mit der Durchführung einer deutschlandweiten Telefonbefragung beauftragt. Nach einem wissenschaftlichen Zufallsverfahren werden Privatpersonen ausgewählt, um in insgesamt 1500 Interviews mehr zu den unterschiedlichen Einstellungen beim Thema "Energieerzeugung" zu erfahren.

Mehr zur Studie finden Sie hier...

M+M Versichertenbarometer 2023

In Kooperation mit der Management + Marketing GmbH in Kassel wurde das „M+M Versicherungsbarometer 2023“ geplant, durchgeführt und inzwischen erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen der Befragung wurden insgesamt 1.010 gesetzlich und privat versicherte Bundesbürger im Alter ab 18 Jahren, über die Zufriedenheit mit Ihrer Krankenkasse/ -versicherung und deren Leistungen befragt.

…mehr zur Studie hier.

Regelmässig führen wir Befragungen in Kooperation mit Conversio Market & Strategy GmbH durch. Conversio ist ein B2B Beratungs-, Projektmanagement- und Marktforschungsunternehmen mit Spezialisierung auf technische Industrien.

bottom of page